AK Jugendarbeit

 

Arbeitskreis
„Religionspädagog*innen in der Kinder- und Jugendarbeit“ des Verbands Evangelischer Religionspädagog*innen und Katechet*innen (VERK)

Zielsetzung & Aufgaben des "AK Jugendarbeit"

Der AK hat die Aufgabe der gezielten und vertieften Bearbeitung von berufspolitischen Fragen der Kolleg*innen im Feld der Kinder- und Jugendarbeit. Er hat eine Scharnierfunktion zwischen diesem Teil der Berufsgruppe und dem VERK-Vorstand und vernetzt verschiedene an berufspolitischen Diskussionen und strategischer Planung beteiligte Gremien und Personen. (Neben den Aufgaben von Vernetzung und Beratung soll aus dem AK auch ein Vorschlag zur Berufung in den Religionspädagogischen Beirat erfolgen.)

Zusammensetzung

  • die drei Sprecher*innen des Berufsgruppentreffens der Religionspädagog*innen im Rahmen der Landeskonferenz der hauptberuflichen Jugendreferent*innen und Dekanatsjugendpfarrer*innen (dzt. Elmar Fertig-Dippold sowie Benjamin Greim und Volker Napiletzki)
  • ein Mitglied des VERK-Vorstands (dzt. Anette Daublebsky von Eichhain)
  • ein*e Vertreter*in des AK Berufspolitik des GA der Landeskonferenz (dzt. Anette Daublebsky von Eichhain in Personalunion sowie Anna Rohlederer)
  • ein*e Vertreter*in der Berufsgruppe aus der Jugendarbeit im Religionspädagogischen Beirat (dzt. Benjamin Greim in Personalunion)
  • Bei Bedarf können bis zu drei Personen hinzu berufen werden, das sind dzt. Felix Stahl, Sigrid Zimmermann und Katharina von Wedel.
  • Der AK bestimmt eine*n Sprecher*in für die Dauer von zwei Jahren (dzt. Volker Napiletzki) und trifft sich in der Regel zweimal jährlich.

Struktur und Vernetzung

Entscheidend und in seiner Entstehungsgeschichte begründet ist die vernetzenden Funktion des AK über seine Sitzungen hinaus in Teile der Berufsgruppe, die nicht zwingend VERK-Mitglieder sind:
Die zwei „Basistreffen“ des AK bilden das “Berufsgruppentreffen“ der Religionspädagog*innen im Rahmen der Landeskonferenz der hauptberuflichen Jugendreferent*innen und Dekanatsjugendpfarrer*innen (kurz: Berufsgruppentreffen; jährlich im Frühjahr in Pappenheim) und das “berufspolitische Kontakttreffen“ des VERK (jährlich im Herbst).
Durch die Entsendung der drei gewählten Sprecher*innen des Berufsgruppentreffens in den AK entsteht eine Verbindung zwischen dem VERK und einer relativ großen Gruppe von Kolleg*innen in der Kirchlichen Bildungsarbeit, die bisher keine strukturelle Anbindung an den Verband hatte, es sei denn über den regelmäßig einmal im Jahr stattfindenden Austausch mit einem beim Berufsgruppentreffen anwesenden Vorstandsmitglied oder ggf. indirekt über persönliche VERK-Mitgliedschaften bzw. Einzel-mitglieder im VERK-Vorstand aus diesem Teil der Berufsgruppe.

Das vom VERK-Vorstand ins Leben gerufene berufspolitische Kontakttreffen bildet als zweites jährliches „Basistreffen“ eine weitere Austausch- und Vertiefungsplattform, an der sich die interessierten Mitglieder des Berufsgruppentreffens beteiligen können und dort auch auf Kolleg*innen aus anderen Feldern der Kirchlichen Bildungsarbeit und darüber hinaus treffen.

Inhalte & Themen

  • "Vertrauensarbeitszeit"
  • Kirche im Lebensraum Schule ("KiLS")
  • Thema Jugendarbeit in der Ausbildung (EHN & Vorbereitungsdienst)
  • Landesstellenplanung in den Dekanatsbezirken - Schüler*innenarbeit/ schulbezogene Jugendarbeit in den Konzeptionen
  • Berufspolitisches Kontakttreffen

Mitglieder

  • Anette Daublebsky von Eichhain (Studienzentrum für evang. Jugendarbeit in Josefstal e.V.; VERK-Vorstand)
  • Elmar Fertig-Dippold (Evang. Jugend Bayreuth-Bad Berneck)
  • Benjamin Greim (Amt für Jugendarbeit der ELKB, Nürnberg)
  • Volker Napiletzki (Studienzentrum für evang. Jugendarbeit in Josefstal e.V.)
  • Anna Rohlederer (Jugendkirche LUX Nürnberg)
  • Felix Stahl (Evang. Jugend Epiphanias-, Bethlehem- & Carolinenkirche München)
  • Katharina von Wedel (Evang. Jugend im Dekanat Schweinfurt)
  • Sigrid Zimmermann (Evangelische Jugend im Dekanat Augsburg)

Kontakt:

Volker Napiletzki

Studienzentrum für evang. Jugendarbeit in Josefstal e.V.
Aurachstraße 5, D-83727 Schliersee

Tel. +49 (0)8026 9756 -26
E-Mail: v.napiletzki@josefstal.de

Downloads:

Bericht Berufsgruppentreffen & VERK-MV 2021/22

Bericht Berufsgruppentreffen & VERK-MV 2020/21

Geschäftsordnung AK

frühere Mitglieder:

- Annabell Keilhauer (Vertreter*in des AK Berufspolitik des GA der Landeskonferenz; bis Juli 2020)
- Lena Sponner (Sprecherin Berufsgruppentreffen; bis Juli 2020)